Urlaubszeit

Schöne Ferien!

Die Schulferien haben begonnen! Egal ob Sie sich in der Ferne oder in der Heimat erholen, wir wünschen Ihnen frohe Ferien und kommen Sie gut wieder nach Hause.

Bitte beachten Sie auf unserer Homepage die geänderten Gottesdienstzeiten und Öffnungszeiten unserer Einrichtungen!

 

red

Kleiderboutique in St. Matthias, Trier

18/06/2018 16:00

Foto: LehnartLiebevoll sortiert ...

Kleidermarkt am Montag, den 18. Juni 2018 in St. Matthias, Trier

.. gefaltet und aufbereitet sind die Waren, welche die Kleiderboutique St. Matthias anzubieten hat. Der Besucher ist überrascht mit welchem Herzblut und Engagement die Bekleidung begutachtet und zum Wiederverkauf angeboten wird. Da liegt nichts lieblos herum! Kein Wühltisch ist zu finden, jedoch sind viele gut erhaltene Schnäppchen für Kinder, Frauen und Männer zu sichten.

 

 

Taufen in St. Matthias

01/07/2018 14:30

Tauftermine 2018

  
 
Sonntag, den 1. Juli 2018, 14:30 Uhr
Tauffeier
Basilika St. Matthias
 
 
Sonntag, den 29. Juli 2018, 14:30 Uhr
Tauffeier
Basilika St. Matthias
  
 

Familien-Gottesdienste

10/06/2018

11uhr30

Familiengottesdienst

Wann?                      

Jeden Sonntag um 11:30 Uhr.

Wo?                          

In St. Matthias, meistens in der Krypta als Familiengottesdienst während der Eucharistiefeier oder als Familienmesse im Altarraum.

Wer?                         

Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Familien, Eltern, Großeltern, Interessierte…

Fronleichnam 2018

31/05/2018 10:00

Feierlichkeiten nicht am Weiher!Foto: Th. Lehnart

Der Gottesdienst an Fronleichnam 2018 findet am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 10 Uhr in der Kirche St. Valerius im Stadteil Feyen/Weismark statt.

Wenn es sich einrichten lässt, versucht die Pfarrei dem festlichem Gottesdienst mit Sakramentalen Segen ab 9:45 Uhr eine musikalische Einstimmung voranzustellen.

Eine Prozession wird es nicht geben.

Die Entscheidung basiert auf den angekündigten widrigen Witterungsbedingungen.

 

red

Fahrt zur Huysburg 2018

01/07/2018
06/07/2018

Fahrt zur Huysburg

„Entschleunigung“

Für Kurzentschlossene – wenige Plätze noch frei!

Fahrt zum Benediktinerkloster Huysburg vom 1. bis 6. Juli 2018

Verbringen Sie erholsame Tage im Gästehaus des Klosters auf dem Huy. Sie können einfach auf der Huysburg sein, spazieren gehen oder Ihre Ruhe haben. Die Teilnahme an den Ausflug-Angeboten ist allen freigestellt, ebenso die Mitfeier der Gottesdienste.

Ein Ausflug führt auf der „Straße der Romanik“ zum Kloster Memleben. Im 10. Jh. entstand hier ein Benediktinerkloster, eine Stiftung Ottos II und seiner Frau zum Gedenken an Kaiser Otto. Heute können eine im Originalzustand erhaltene spätromanische Krypta, ein nachempfundener mittelalterlicher Klostergarten, Ausstellungsbereiche mit einer großen Ausstellung zu Benedikt und den Ottonen mit Leihgaben von der Huysburg besichtigt werden.

Wenn die Zeit reicht, geht es weiter nach Naumburg mit Besichtigung des Domes. Der Dom zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des europäischen Hochmittelalters. Sie können sich Altarflügel geschaffen von Lucas Cranach und Fenster, die Lebensszenen der Hl. Elisabeth von Thüringen darstellen, entworfen von Neo Rauch, ansehen.

Oldie - Disco - Team St. Matthias

28/04/2018 20:00

20 Jahre Oldie-Disco

Das Oldie-Disco Team bedankt sich mit den nachstehenden Fotos bei den zahlreichen Gästen für die unzähligen Besuche, die den Keller jeweils mit Leben gefüllt haben:

 

(Anmerkung der Red):

Herzlichen Dank auch für Eure Mühen in all den Jahren!

Pfarrfest St. Valerius 2018

31/05/2018 11:00

Pfarrfest in Feyen

Am 31. Mai 2018 findet nach dem Gottesdienst am Mattheiser Weiher und der anschließenden Prozession wieder das Pfarrfest am Pfarrzentrum St. Valerius statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Erbsensuppe, Pommes Frites, Bratwurst bis hin zur Forelle werden Ihnen von unseren Helferinnen und Helfern zubereitet.

Sekt, Wein und Bier und auch alkoholfreie Getränke werden ausgeschenkt.

Der Musikverein Trier-Feyen spielt zum Frühschoppen auf.

Zur Kaffeezeit führt der Theaterverein Trier-Feyen das Theaterstück „Die Rose“ um 16:00 Uhr auf. Ab 14:00 Uhr bietet der Kindergarten ein buntes Programm für die Kinder an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Marienlob in St. Valerius

08/05/2018 18:30

Andachten im Mai

Herzliche Einladung zu den Marienandachten im Monat Mai in der Kirche St. Valerius, Bornewasserstr. 50 im Stadtteil Feyen/Weismark.

 

Lorenz Becker

 

 

 

 

Kleidersammlung

05/05/2018

 

Bolivienkleidersammlung

Samstag, 5. Mai 2018

Beginn: 09:00 Uhr

In diesem Jahr gibt es eine Änderung!

Ein tragischer Unfall im letzten Jahr hat einige Fragen aufgeworfen bezüglich der Praxis der Straßensammlung. Wir sind uns darüber einig, dass die Sicherheit der Jugendlichen Vorrang hat. Deshalb wird es keine Straßensammlung mehr geben!

 

Wir richten Sammelpunkte ein!

In der Kirche St. Valerius (Bornewasserstr. 50)* und im Pfarrzentrum St. Matthias (Nikolauskeller, Zufahrt über Aulstr. [bitte im Pfarrbüro melden])* können die Kleidersäcke ab dem 2. Mai abgegeben werden.

In der Kirche Herz Jesu (Friedrich-Wilhelm-Str.) können die Säcke am 5. Mai bis 12 Uhr abgegeben werden.

Wer die Säcke nicht selbst abgeben kann und auch niemanden fragen kann, kann sich im Pfarrbüro melden. Wir organisieren, dass die Säcke abgeholt werden.Kontakt:

 

Kontakt:

Pfarrei St. Matthias

Tel: 0651 32634

E-Mail: Paluch@stmatthias.de

 

Gebrauchte Kleider werden Bildung !

Ihre alten Klamotten helfen:


Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.

So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen:
 
Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz einfach mit Kleidung oder Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Auch Schuhe, die Sie (paarweise gebündelt) dazu geben, helfen uns weiter. Falls ein Sack nicht ausreicht oder unser Kleidersack Sie nicht erreicht hat: Nehmen Sie einfach einen anderen. Ihr Kleiderschrank wird überschaubarer und Sie geben jungen Menschen in Bolivien eine echte Bildungschance.

Osterkerze 2018

16/04/2017 22:03

Mattheiser Osterkerze 2018

Im Jahr 2018 darf unsere Gemeinschaft der Benediktinerabtei St. Matthias dankbar des 50jährigen Bestehens der Freundschaft mit der Gemeinschaft von der Auferstehung (Community of the Resurrection) im englischen Mirfield gedenken. Im Verlauf dieses Jahres werden verschiedene Akzente dieses Jubiläum würdigen. Auch mit der Osterkerze soll die symbolische Verbundenheit zum Ausdruck gebracht werden.

Im Zentrum des Entwurfs steht das Osterlamm, so wie es die Gemeinschaft von der Auferstehung als ihr Logo verwendet. Dass nun eben dieses Logo auch in unserer Kirche während eines ganzen Jahres sichtbar sein wird, will die Gebetsverbundenheit mit den Brüdern in Mirfield stärken helfen.

Das Lamm ist ein altes christliches Symbol für Jesus Christus. Auch hier ist es mit einer Siegesfahne dargestellt, was auf die Auferstehung Jesu verweist. Die Lamm-Metaphorik geht zurück auf die Pascha-Lämmer, mir deren Blut die Israeliten vor ihrem Auszug aus Ägypten die Türpfosten bestrichen haben und so dem Tod entkommen sind (vgl. Ex 12, 1-14). Mit dem Paschafest erinnern die Juden an ihre Rettung aus Ägypten. Auch Jesus tat dies beim letzten Abendmahl in der Nacht des Paschafestes (vgl. Mk 14, 14 und Lk 22, 11).

Der umlaufende Schmuckfries wird aus den stilisierten Silhouetten unserer Kirche und der Klosterkirche von Mirfield gebildet. Wie die Jahresringe eines Baumes verweisen fünf Ringe in abgestuften Rottönen auf die fünf Jahrzehnte der gewachsenen und vertieften Freundschaft.

Die Freundschaft mit den Brüdern in Mirfield ist zugleich besonderer Ausdruck unserer ökumenischen Verbundenheit und unseres Engagements zur Stärkung der Einheit der Christen. Der Blick auf Jesus Christus als das Osterlamm eint uns mit Christinnen und Christen aller Konfessionen, die wir Jesus Christus als den auferstandenen Herrn gemeinsam bekennen.

Afrikanischer Gottesdienst

21/04/2018 17:00

Orgelkonzert

21/04/2018 21:00

Farbenklänge

In der Reihe Late-Night erwartet uns am Samstag, den 21. April um 21:00 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Titel

„Farbenklänge – Klangfarben im Gespräch“

Klangdiskussionen und Orgelwerke von C. Franck und L. Vierne mit Krzysztof Ostrowski aus Gdynia, Polen

Erstkommunion 2018

15/04/2018

Ihr seid meine Freunde!

Erstkommunionfeiern in Trier-Süd

Für die Organisatoren und Helfer war es ein langer Tag und für die Kinder und deren Familien ein ganz besonderes Ereignis:

 

In drei Gottesdiensten feierten die Kinder zusammen mit ihren Familien und Mitgliedern aus der Gemeinde das Fest der ersten Heiligen Kommunion. Die erste Gruppe startete um 9:15 Uhr in der Basilika St. Matthias, gefolgt von der zweiten Gruppe um 11:30 Uhr. Um 14:30 Uhr fand die dritte Feier der diesjährigen Erstkommunion in der Kirche  Herz-Jesu statt.

Unter der Leitung von Gemeindeassistent Heiko Paluch startete die Erstkommunionvorbereitung im November vergangenen Jahres. Kinder aus Trier und dem Umland bereiteten sich seitdem mit ihren Katechetinnen und Katecheten auf das Sakrament vor. Sechs Kinder haben sich in der Vorbereitungszeit zur Taufe entschlossen und wurden am Tag der Aufnahme von den anderen Kindern begleitet.

Kirchenprojekt in Herz-Jesu

28/03/2018
10/06/2018

Sredna .. Anders

Das Kirchenprojekt sredna anders sehen, hören, schmecken geht in die zweite Runde.

Im letzten Jahr ist es eher zufällig entstanden – aus der Idee, die Bänke, den Altar und den Ambo anders aufzustellen. Aus dieser neuen Raumerfahrung entstand eine unerwartete Dynamik, die viele Menschen begeisterte. Andere ungewöhnliche Formate entstanden – anders sehen, hören, schmecken – in der Herz-Jesu-Kirche.
Außer der Pfarrei St. Matthias sind in diesem Jahr die Kath. Gehörlosengemeinde und das Dekanat Trier an der Trägerschaft beteiligt.

Das Projekt beginnt am Mittwoch in der Karwoche, 28. März und endet mit einem großen inklusiven Fest am Sonntag, 10. Juni, zum Herz-Jesu-Fest.

Terminkalender

Termine demnächst

Konzerttermine

Tagesliturgie