Beten mit den Mönchen

Die Mönche der Benediktinerabtei laden Sie ein, an ihren Gebeten teilzunehmen.

Die Zeiten für das Stundengebet und die Eucharistiefeiern sind:

Sonntag
 7.00 Uhr: Laudes
10.00 Uhr: Konventamt
12.00 Uhr: Eucharistiefeier
18.00 Uhr: Vesper
20.00 Uhr: Komplet

Montag bis Freitag
 5.45 Uhr: Matutin und Laudes (am Mittwoch: Stilles Gebet und Laudes)
12.30 Uhr: Mittagsgebet
18.15 Uhr: Vesper (Donnerstags und an Feiertagen verbunden mit der Eucharistie)
20.00 Uhr: Komplet (Donnerstag: 21.00 Uhr)

Samstag
 7.30 Uhr: Laudes
12.30 Uhr: Mittagsgebet
18.15 Uhr: Vesper
20.00 Uhr: Vigil

An Festtagen gilt eine eigene Ordnung: www.abteistmatthias.de

Die täglichen Gebetsanregungen auf der Homepage laden ein, einen Psalm aus dem Mattheiser Stundengebet zu beten, das Evangelium des Tages zu bedenken und Jesus Dank und Bitte anzuvertrauen.

Die Basilika ist täglich vom Morgengebet bis 20 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet.

Weitere Informationen: www.abteistmatthias.de

Die Vigil ist ein meditativer Gottesdienst am Abend vor den Sonntagen und Festtagen.
Er beginnt um 20:00 Uhr und dauert eine Dreiviertelstunde.
Er endet mit der Verkündigung des Evangeliums und einem feierlichen Lobpreis und Segen.