Friedensgebet am Samstag, 24.09., 18:00 Uhr in St. Valerius

Zum gemeinsamen Gebet für den Frieden in der Ukraine und weltweit laden wir ein am Samstag, 24.09.2022, um 18:00 Uhr vor der Eucharistiefeier, die wir dann im Anschluss gemeinsam begehen. Wir empfehlen Gott im Gebet alle, die sich einsetzen für ein Ende der Gewalt, und beten für die unzähligen Opfer und Flüchtenden.
Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit des Gesprächs bei einem Glas Wein.
Stefan Herschler, Team St. Valerius

Autor:in: Redaktion (MLL)